Regierungssekretär – Horst Schädler

Der Regierungssekretär ist der Sekretär der Kollegialregierung. Er bereitet die Regierungssitzungen vor, führt über die Sitzungen der Regierung Protokoll und fertigt die Regierungsbeschlüsse aus. Er unterstützt die Kollegialregierung bei der Vorbereitung und Koordination von Terminen der Kollegialregierung und übernimmt allgemeine Koordinationsaufgaben.

Ferner leitet der Regierungssekretär die Regierungskanzlei mit ihren Fachstellen und Abteilungen.

Der Regierungssekretär kann von der Regierung mit weiteren Aufgaben betraut werden.  Zu solchen übertragenen Aufgaben zählen u.a. die Protokollierung der Sitzungen des Koalitionsausschusses, die Mitwirkung bei der Bestellung von Kommissionen, Beiräten und der strategischen Führungsebene von öffentlichen Unternehmen sowie die Vorbereitung und Organisation der Amtsstellenleiterkonferenz.

Der Regierungssekretär ist Vorsitzender  der Generalsekretäre-Konferenz und des Einigungsamtes, Mitglied der Personalkommission, Vertreter Liechtensteins in der Staatsschreiberkonferenz,  im Ständigen Ausschuss der Internationalen Bodenseekonferenz sowie im Begleitausschuss des Interreg-Alpenrhein-Bodensee-Hochrhein-Programms.


  • Regierung
  • Begegnung mit einem Kleinstaat
  • Regierungsmitglieder
  • Adrian Hasler
  • Daniel Risch
  • Mauro Pedrazzini
  • Aurelia Frick
  • Dominique Hasler
  • Stellvertreter
  • Mitglieder der Regierung des Fürstentums Liechtenstein seit 1862
  • Ministerien
  • Ministerium für Präsidiales und Finanzen
  • Ministerium für Infrastruktur, Wirtschaft und Sport
  • Ministerium für Gesellschaft
  • Ministerium für Äusseres, Justiz und Kultur
  • Ministerium für Inneres, Bildung und Umwelt
  • Regierungssekretär
  • Mediathek
  • Kontakt