Ministerium für Infrastruktur, Wirtschaft und Sport

     

    Infrastruktur

    Im Bereich Verkehr ist es das Ziel des Ministeriums, den vielfältigen Bedürfnisse und Anforderungen der Gesellschaft und der Wirtschaft zukunftsorientiert und nachhaltig zu begegnen. Dabei stehen eine effiziente Verkehrsabwicklung, eine hohe Verkehrssicherheit sowie eine gute Infrastrukturqualität mit einem attraktiven Angebot an öffentlichen Verkehrsmitteln im Mittelpunkt. 

    Bei der Konzeption und Umsetzung öffentlicher Infrastrukturprojekte sind die Zweckmässigkeit und Notwendigkeit einerseits, die Nachhaltigkeit und Energieeffizienz andererseits, wichtige Leitplanken. Zudem gilt es, das Gebäudevolumen des Landes (Verwaltungs-, Schul- und Kulturbauten) auch in Zukunft im Wert zu erhalten und notwendige Neuinvestitionen zu tätigen.


    • Regierung
    • Regierungsmitglieder
    • Adrian Hasler
    • Daniel Risch
    • Mauro Pedrazzini
    • Aurelia Frick
    • Dominique Gantenbein
    • Stellvertreter
    • Mitglieder der Regierung des Fürstentums Liechtenstein seit 1862
    • Ministerien
    • Ministerium für Präsidiales und Finanzen
    • Ministerium für Infrastruktur, Wirtschaft und Sport
    • Ministerium für Gesellschaft
    • Ministerium für Äusseres, Justiz und Kultur
    • Ministerium für Inneres, Bildung und Umwelt
    • Regierungssekretär
    • Mediathek
    • Kontakt